Trockentrennkupplungen

auch als Trockentrennkupplungen oder Trockenschnellkupplungen bezeichnet – erlauben die schnelle und sichere Verbindung und Trennung von Rohrleitungen und Schläuchen für Flüssigkeiten und Gase.

Die „Ventil automatisch offen und geschlossen“ Konstruktion gewährleistet das Verbinden und Trennen ohne Tropfverluste und vermeidet sowohl die Kontamination der Umgebung durch Produktverluste als auch damit verbundene Reinigungskosten.

Unsere Trockenkupplungen entsprechen dem NATO STANAG 3756 Standard.

Vorteile:

  1. Ergonomische Bedienung für beide Grifftypen, Rund- und Doppelgriff. Die Trockenkupplung ist designed für gleichbleibende Präzision in industriellen Anwendungen und für die Herausforderungen in Offshore-Umgebung.
  2. Automatischer Dreh-/Schließmechanismus gewährleistet eine zuverlässige und sichere Verbindung.
  3. Führungsring mit Kantenstoßschutz.
  4. Selektivitätssystem / Formcodierung (“Poka Yoke”) schützt vor Querkontamination und ist kompatibel mit bestehenden Systemen.
  5. Integriertes Drehgelenk verhindert Verdrehen und Torsion des Schlauches, verringert Verschleiß am Schlauchoder Verladearm und vereinfacht das Anschließen/Ankoppeln für den Bediener.
  6. Konstruiert und gefertigt nach Industriestandard.
  7. Sperrbolzen sind standardmäßig integriert bei Nennweiten 2”, 3” und 4”. Dieses Sicherheitsfeature ist ein zusätzlicher Vorteil bei anspruchsvollen und schnell durchzuführenden Applikationen.
  8. Vollständige Austauschbarkeit mit anderen Herstellern und bestehenden Systemen.
  9. Automatisches Öffnen und Schließen des Ventils ermöglicht tropffreie Bedienung, geringeres Unfallrisiko und vermeidet Kosten für Reinigung.

Trockenkupplung 1″ / DN25 Ø 56 mm

Nennweiten: DN15**(1/2″), DN20**(3/4″), DN25(1″), DN32**(1 1/4″)
Betriebsdruck: PN10/16, PN25/40, ANSI150, ANSI300
Betriebstemperatur: -20°C/68°F bis 100°C/212°F
Durchflussrate: max. 200l/min
Anschlüsse: Innengewinde, Außengewinde (BSP, NPT) und Flansch
Material: Aluminium, Edelstahl (andere auf Anfrage)
Dichtungsmaterialien: FPM/FKM/Viton® (andere auf Anfrage)

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

** Größen realisiert durch Verwendung von Adaptern

Weitere technische Daten: Trockenkupplungen

Trockenkupplung 2″ / DN50 Ø 70 mm

Nennweiten: DN50(2″), DN40**(1 1/2″), DN25**(1″), DN32**(1 1/4″)
Betriebsdruck: PN10/16, PN25/40, ANSI150, ANSI300
Betriebstemperatur: -20°C/68°F bis 100°C/212°F
Durchflussrate: max. 900l/min
Anschlüsse: Innengewinde, Außengewinde (BSP, NPT) und Flansch
Material: Aluminium, Edelstahl (andere auf Anfrage)
Dichtungsmaterialien: FPM/FKM/Viton® (andere auf Anfrage)

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

** Größen realisiert durch Verwendung von Adaptern

Weitere technische Daten: Trockenkupplungen

Trockenkupplung 3″ DN80 Ø119 mm

Nennweiten: DN80(1/2″), DN65**(2 1/2″)
Betriebsdruck: PN10/16, PN25/40, ANSI150, ANSI300
Betriebstemperatur: -20°C/68°F bis 100°C/212°F
Durchflussrate: max. 2.000l/min
Anschlüsse: Innengewinde (BSP, NPT) und Flansch
Material: Aluminium, Edelstahl (andere auf Anfrage)
Dichtungsmaterialien: FPM/FKM/Viton® (andere auf Anfrage)

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

** Größen realisiert durch Verwendung von Adaptern

Weitere technische Daten: Trockenkupplungen

Trockenkupplung 4″ / DN100 Ø 164 mm

Nennweiten: DN100(4″)
Betriebsdruck: PN10/16, PN25/40, ANSI150, ANSI300
Betriebstemperatur: -20°C/68°F bis 100°C/212°F
Durchflussrate: max. 3.500l/min
Anschlüsse: Innengewinde, Außengewinde (BSP, NPT) und Flansch
Material: Aluminium, Edelstahl (andere auf Anfrage)
Dichtungsmaterialien: FPM/FKM/Viton® (andere auf Anfrage)

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

Weitere technische Daten: Trockenkupplungen

Trockenkupplung 6″ / DN150 Ø 238 mm

Nennweiten: DN150(6″)
Betriebsdruck: PN10/16, PN25/40, ANSI150, ANSI300
Betriebstemperatur: -20°C/68°F bis 100°C/212°F
Durchflussrate: max. 4.000l/min
Anschlüsse: Innengewinde, Außengewinde (BSP, NPT) und Flansch
Material: Aluminium, Edelstahl (andere auf Anfrage)
Dichtungsmaterialien: FPM/FKM/Viton® (andere auf Anfrage)

* Pmax und Tmax dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

Weitere technische Daten: Trockenkupplungen

Denken Sie an eine Anwendung oder haben Sie bereits eine konkrete Aufgabenstellung?

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir stellen uns Ihren Herausforderungen.

Michael Jahndorf / Martin Walter

IGATEC International GmbH
Telefon: +49 (0)2331 36 788-0